Wir stärken & fördern

Frauen in schwierigen Lebenslagen.

WIR

stärken & fördern

Frauen in schwierigen Lebenslagen.

Ob soziale Herkunft oder persönliche Schicksalsschläge: Vieles kann dazu führen, dass sich Frauen unverschuldet in einer scheinbar aussichtslosen Situation wiederfinden. Darum möchten wir Frauen in schwierigen Lebenslagen Mut und neue Hoffnung geben. Denn wir sind überzeugt: jede Frau kann es schaffen – und in jeder Frau steckt eine starke Frau!
Ganz egal, welche Herkunft, welche Religion oder soziale Schicht: Unser Ziel ist es, dass jede Frau ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben führen kann.

Unterstützen Sie uns dabei!
#FRAUENHELFENFRAUEN

Unterstützer und Partner

Zusammen
STARK.

Wir begleiten dich in deinem Alltag und deinem Leben.

UNSERE
PROJEKTE

Kampagne zur Solidarität mit Frauen im Iran

Kampagne zur Solidarität mit Frauen im Iran

Unter dem Motto „Frau. Leben. Freiheit.“ rufen ab dem 19.10.2022 mehrere deutsche Frauenorganisationen mit einer bundesweiten Kampagne die Menschen in Deutschland zur Solidarität mit den protestierenden Frauen im Iran auf. Am 19. Oktober fällt der Startschuss zur...

mehr lesen
Kunst für die Seele

Kunst für die Seele

Da in Deutschland so gut wie kein Angebot an ukrainischsprachigen Therapieplätzen besteht, haben wir für die Geflüchteten aus der Ukraine die Möglichkeit schaffen, schnell und unbürokratisch erste Schritte der Verarbeitung ihrer traumatischen Fluchterfahrungen zu...

mehr lesen
Kleidung und Spielsachen für bedürftige Kinder

Kleidung und Spielsachen für bedürftige Kinder

Im Rahmen einer spontanen Aktion konnten am Freitag vor dem Café Vinok alle bedürftigen Menschen neuwertige Textilien, Spielsachen und Hausschuhe für ihre Kinder kostenlos mitnehmen. Das Angebot fand vor den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Köln großen Anklang....

mehr lesen

Starke frauen werden nicht einfach geboren.

Sie entwickeln sich aufgrund der stürme, die sie überstanden haben.

|

„Euer Verein reicht Frauen die Hand und unterstützt sie so lange, bis sie selbst laufen können. Wie eine gute Mutter, die das Kind an der Hand führt. Dafür möchte ich mich herzlich bei euch bedanken.”

ANNA

Psychologin

„Danke an den Verein seiSTARK! Ihr habt mir immer wieder geholfen und auch für meinen Sohn gesorgt. Dank euch habe ich nun wundervolle Begleiter, einen Job und ein Zuhause.”

SOMAYEH

seiSTARK-Mentee

„Wir möchten seiSTARK für alles danken, was sie für uns und besonders auch unsere Kinder tun. Vielen Dank für eure Unterstützung, euer großes Herz und das Lächeln unserer Kinder!”

NADJA

seiSTARK-Mentee

„Ich kann gar nicht in Worte fassen, wieviel ich seiSTARK zu verdanken habe. Dank euch kann ich jetzt selbst für meine Kinder sorgen. Ihr seid für mich wie meine Schutzengel!”

YAROSLAVA

seiSTARK-Mentee

„Ich lebe seit 2 Monaten in Köln. Ich bin so dankbar für eure Zeit, eure Unterstützung und all die tollen Dinge, die ihr für mich getan habt. Ich bin tief berührt!”

LENA

seiSTARK-Mentee

„Wir kommen jeden Freitag ins Café Vinok und es ist großartig. So erleben wir ein Stück Heimat in Deutschland, konnten viele Freunde finden und uns wird bei jeglichen Problemen geholfen.”

IRYNA

Ukrainische Geflüchtete

Unser
Team.

Vorstand

Emitis
Pohl
Geschäftsführende Vorsitzende
Colette
Roeder-Möring
2. Vorsitzende
Veronika
Steinrücke
Schatzmeisterin

NEWS &
EVENTS

Charity-Event: seiSTARK meets Friends

Charity-Event: seiSTARK meets Friends

Am Montag, den 05.09.2022 war es endlich soweit: Bei unserem Charity-Event "seiSTARK meets Friends" kamen Freund*innen, Förder*innen und Unterstützer*innen zusammen, um das halbjährige Bestehen unseres Vereins zu feiern. Dabei hatten auch geflüchtete und...

mehr lesen
Kunst für die Seele: jetzt auch Samstags!

Kunst für die Seele: jetzt auch Samstags!

Ab dem 10.09. ist es soweit: Dann findet unser kunsttherapeutisches Angebot "Kunst für die Seele" auch Samstags statt! Somit heißt es von nun an an zwei Tagen in der Woche: malen, basteln und gute Gespräche!

mehr lesen
ZDFheute Live: Armutsbetroffen – selbst schuld?

ZDFheute Live: Armutsbetroffen – selbst schuld?

Am 30.06. um 19:30 Uhr ist unsere Vereinsvorsitzende Emitis Pohl zu Gast bei ZDFheute Live. Diskutiert wird die Frage: Armutsbetroffen - selbst schuld? In der Diskussion mit Sarah-Lee Heinrich wird sie auch die Erfahrungen der von unserem Verein betreuten sozial...

mehr lesen